Integration: Einbeziehung, Herstellung eines Ganzen / Eingliederung in ein größeres Ganzes, Zusammenschluss, Vereinigung.

Der Begriff Integration ist vom lateinischen integratio abgeleitet und bedeutet in der Soziologie die Ausbildung einer Wertgemeinsamkeit mit einem Einbezug von Gruppierungen, die zunächst oder neuerdings andere Werthaltungen vertreten, oder einer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit einem Einbezug von Menschen, die aus den verschiedensten Gründen von dieser ausgeschlossen (exkludiert) und teilweise in Sondergemeinschaften zusammengefasst waren.

Seit 2009 begleite und entwickel ich Integrationsprojekte. Die Erfahrungen, die ich dabei in den letzten Jahren gemacht haben, waren der Grundstein für integration.derdayconsulting, ein Tochterunternehmen, das 2013 gegründet wurde.



 
 

STARTSEITE | NETZWERKE | NETWORKING | KONTAKT